• Deutsch
    • Englisch

FAQ

Wird deine Frage in unserem FAQ nicht beantwortet - kontaktiere uns und wir freuen uns auf deine Anfrage.

Lifestyle

Unsere Gäste sind Durchschnittlich zwischen 20 und 40 Jahre alt, jedoch kann es auch mal vorkommen, dass ein 9-jähriger Pro Surfer einem 53 Jahre alten Steuerberater zeigt woher der Wind weht!

 

Ja! Viele unserer Gäste reisen alleine. Da wir alle die Leidenschaft fürs Surfen teilen ist es ziemlich einfach andere Leute kennenzulernen.

Surf Camp

Mindestaufenthalt bei uns sind 4 Nächte und mit allem anderen bist du flexibel- solange Plätze frei sind natürlich.

 

Wir bitten dich nach deiner Buchung eine Anzahlung von 20 % zu machen. Den Restbetrag kannst du einfach nach deiner Ankunft Bar im Camp bezahlen. Leider akzeptieren wir keine Kreditkarten

Nein, du musst nur Handtücher für den Strand mitbringen. Bettwäsche sowie die Duschtücher sind im Zimmer vorhanden.

Ja! Es ist absolut kein Problem vegetarisch zu Essen. Gerne kochen wir gegen einen kleinen Aufpreis auch vegan oder glutenfrei für dich.

Surfing
Du kannst das Surfequipment benutzen während du mit den Surflehrern am Strand bist. Es ist allerdings nicht möglich das Equipment nach dem Kurs selbständig zu benutzen.
Nein, das ist leider nicht möglich. Wir haben aber einen Fotografen am Strand der Surf-Fotos von dir macht. So kannst du dich voll und ganz aufs Surfen konzentrieren und der Fotograf übernimmt die Arbeit für dich.

Am Tag an dem die Bilder gemacht werden können alle Bilder auf der Webseite von  ShootProof  angesehen werden. Die Bilder sind nach Datum geordnet und bleiben für einen Monat online.

An- und Abreise sowie Beginn der Surfkurse ist täglich möglich. Check-In für Gäste, die das erste Mal bei uns sind ist täglich von 8 – 22 Uhr. Wenn du schon mal bei uns warst kannst du zu jeder Zeit ankommen.

 

Du und deine Surflehrer fahren nach dem Frühstück zu dem Strand, an dem die besten Surfbedingungen herrschen (Wellen, Wind, etc.). Der Surfunterricht dauert ca. 3 Stunden und du hast natürlich auch genügend Zeit, um am Strand zu relaxen. Am Nachmittag oder Abend kommt ihr dann alle ins Camp zurück.

Other

Der Flughafen Faro ist ca. 1 Stunde vom Camp entfernt. Du bekommst auch günstige Flüge nach Lissabon und Sevilla – beide sind ca. 300 km vom Camp entfernt.

Mehr Informationen zur Anreise mit Transfer, Bahn oder Bus findest du hier.

By visiting this website you agree to the use of cookies and to our Privacy Policy.